Menu

Bodenbeschichtungen: Versiegelung und Imprägnierung mit Verlass

Bodenbeschichtungen wie Wachs- und Epoxidharz-Beschichtungen, Epoxid-Versiegelungen, PU-Imprägnierungen, -Versiegelungen und -Beschichtungen verfolgen die Ziele, Böden zu versiegeln, zu imprägnieren und somit widerstandsfähiger zu machen.

Wachsbeschichtungen: Die richtige Pflege für Industrieböden
Besondere Wachsbeschichtungen sind beispielsweise Chromoblitz-Emulsionen. Dabei handelt es sich um spezielle Wachslöungen für Industrieböden, die unterschiedlich eingefärbt werden können.

Epoxidharz-Versiegelungen: Schutz bei starker Beanspruchung
Epoxidharz-Versiegelungen sind zweikomponentige Produkte auf Epoxidharzbasis. Sie können Industrieböden vor mechanischer und chemischer Beanspruchung bewahren, rutschhemmend wirken oder Blasenbildungen verhindern.

Epoxid-Beschichtungen: Schutz und Widerstandsfähigkeit von Böden
Epoxid-Beschichtungen sind wie Epoxidharz-Versiegelungen zweikomponentig. Diese Bodenbeschichtungen können Oberflächen vor starkem Abrieb oder chemischer Belastung schützen und die Witterungsbeständigkeit unterstützen.

PU-Imprägnierung: Grundierung mit feuchtigkeitshärtender Wirkung
PU-Imprägnierungen oder Polyurethan-Imprägnierungen sind farblose, lösemittelhaltige und feuchtigkeitshärtende Grundierungen. Diese Bodenbeschichtungen werden beispielsweise für die Grundierung von Beton, Zement und Estrich verwendet, um diese Oberflächen vor Absandung, Reibung, chemischer Einwirkung oder Ölschäden zu schützen.

PU-Versiegelung: Schutz für Holz und Kunststoff
PU-Versiegelungen oder Polyurethan-Versiegelungen sind wässrige, farblose, meist seidenmatte Bodenbeschichtungen, die beispielsweise Holz oder Kunststoff versiegeln und somit vor UV-Einstrahlung, Witterung, Abrieb oder auch Schimmel schützen können.

PU-Beschichtung: Dauerelastische Begleiter von Oberflächen
PU-Beschichtungen sind farbige, verschleißfeste, dauerelastische Beschichtungen, die vor Abrieb schützen, Aufprall dämpfen und Oberflächen schonen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×